Betriebliche Gesundheitsförderung

Passt der Stuhl? Ist die Arbeitshöhe richtig? Wie steht der Bildschirm? Habe ich die Möglichkeit sitzend und stehend zu arbeiten?

 

Ein abwechslungsreicher Arbeitstag ist essentiell wichtig, um chronische Rückenleiden, Kopfschmerzen beziehungsweise allgemeine Haltungsschäden schon im Vorfeld zu vermeiden.

 

Wir möchten, dass ihr Arbeitsplatz optimal eingerichtet ist und sie gesund bleiben. Wenn sie zum Beispiel viel sitzen, sollten sie einen individuellen Trainingsplan von Ihrem Physiotherapeuten bekommen, damit sie wissen welche Übungen sie im Büro machen können, ohne Trainingsgeräte dafür zu benötigen. Oft sind es simple Übungen, die einem helfen, den Berufsalltag schmerzfrei zu meistern und gesund zu bleiben.

 

Wichtig: Diese Maßnahmen, sowie die Rückenschule werden von den Krankenkassen gefördert, weil auch die Kassen verständlicherweise ein Interesse daran haben, dass Arbeitnehmer fit und leistungsfähig bleiben. Also: Sprechen Sie uns an.

 

<<< zurück